Susanne Kirchner-Gabrisch,

studierte Sozialpädagogik an der Universität in Düsseldorf und ist bereits seit vielen Jahren als Familientherapeutin und Mediatorin im Bereich der Trennung- & Scheidungsberatung tätig. Parallel hierzu unterstützt sie als Coach soziale Institutionen im Ruhrgebiet und trägt so zur Bewältigung innerfamiliärer Probleme in vielfältigsten Bereichen bei. Ihr stärkstes Interesse in allen ihren Tätigkeitsfeldern gilt dem Menschen. Ihr Verständnis von ihrer Tätigkeit ist es, den Menschen eine gute Idee und eine neue Perspektive für einen neuen Lebensweg aufzeigen zu können.

Tibor Rick,

in Essen lebend, entdeckte früh seine Liebe zur Psychologie, erwarb sich auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur und so den Zugang zur Universität. Selbst betroffener Vater eines Trennungs- & Scheidungskindes, erkannte er schnell die Notwendigkeit einer adäquaten und professionellen Trennungsberatung für Väter, denen aufgrund der Trennung der beiden Elternteile voneinander der Zugang zu seinen Kindern unrechtmäßig erschwert wird. So fiel schon während des Studiums die Entscheidung zur Weichenstellung hin zur Familienarbeit mit dem Schwerpunkt der Trennungs- & Scheidungsberatung für betroffene Eltern mit dem Ziel des Erhaltes beiderseitiger Elternschaft – einem Grundrecht für alle Kinder.

Zunächst ehrenamtlich für den Verein ´Väter helfen Vätern e.V.` in Moers sammelte er erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Väterarbeit und erwarb so Kenntnisse über Umgangs- & Sorgerechtsfragen sowie die erforderlichen Kompetenzen für die aktive Unterstützung bei Beistandsschaften und juristischen Verfahrensweisen. Zeitgleich absolvierte er eine berufliche Aus- & Weiterbildung zum Heilraktiker für  Psychotherapie und erhielt nach erfolgreich abgeschlossener amtsärztlicher Prüfung die Zulassung für den Betrieb einer Praxis für Psychotherapie in Essen.

2017  Väter helfen Vätern  AlMax-IT AlMax-IT